Neubau mit außergewöhnlichem Wohnungsmix

Im Stadtteil Gallus entsteht ein nachhaltig konzipierter KfW-55-Neubau mit zeitgemäßer Ausstattung. Das Neubauvorhaben „The Urban“ in der Krifteler Straße 34 umfasst 84 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen und bietet verschiedene Wohnungstypen an: Die Grundrisse mit einem bis drei Zimmern und Wohnflächen von 24 bis 113 Quadratmetern sprechen verschiedene Zielgruppen an. Von kompakten Mikro-Apartments über Balkon- und Dach-Terrassenwohnungen bis hin zu exklusiven, zweigeschossigen Maisonettes ist alles dabei.

Drei Wohnkategorien
Weitläufige Maisonette-Wohnungen, großzügig geschnitte-ne Wohnräume mit viel Licht, Dachterrassen mit freiem Blick in den Frankfurter Himmel – in der vierten und fünften Etage entstehen die Wohnungen der Kategorie „Premium“. Zur Auswahl stehen Maisonettes mit drei Zimmern und Wohnflächen von 85 bis 113 Quadratmetern. Beide Etagen werden durch eine geschwungene Wendeltreppe verbunden. Jede Wohnung verfügt über mindestens zwei private Dachterrassen für ein besonderes Open-Air-Feeling.

Eher für Singles und Paare ist die Wohnkategorie „Komfort“ mit 1,5 bis drei Zimmern und Wohnflächen von 40 bis 101 Quadratmetern geeignet. Die meisten Wohnungen sind mit einem Balkon, einer Dachterrasse oder einer privaten Gartenterrasse versehen und bieten somit einen persönlichen Rückzugsort an der frischen Luft. Die Wohnräume sind lichtdurchflutet.

Kompakter Wohnraum in zentrumsnaher Lage ist bei Singles, Studierenden, Pendlern und Senioren sehr beliebt. Dieser Nachfrage kommen die praktisch geschnittenen und hochwertig ausgestatteten Apartments der Kategorie „Trend“ entgegen. Zur Auswahl stehen Ein- und 1,5-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 24 bis 40 Quadratmetern.

Besondere Ausstattung
Ob Premium-Maisonette oder kompaktes Apartment – alle Eigentumswohnungen haben eines gemeinsam: die hochwertige Ausstattung. Für die besondere Wohnungsausstattung sorgen die bodentiefen Fenster mit elektrischen Rollläden, das Echtholzparkett mit Fußbodenheizung, die Badezimmer mit bodengleichen Duschen und Fliesen von Markenherstellern sowie die langlebigen Materialien.

Nachhaltiges Bauen
Das Neubauvorhaben „The Urban“ wird von der Project Immobilien Wohnen AG errichtet. Diese Aktiengesellschaft entwickelt und verkauft urbane Wohnquartiere in den Metropolregionen Deutschlands. Als einer der bundesweit größten Projektentwickler ist das Unternehmen derzeit in den sechs Wachstumszentren Berlin, Rheinland, Rhein-Main, Hamburg, München und Nürnberg aktiv. Auf Nachhaltigkeit wird bei jedem Projekt besonderes Augenmerk gerichtet. So werden die Gebäude vorwiegend in KfW-55-Bauweise errichtet, Wert auf kurze Wege zum öffentlichen Personennahverkehr gelegt, Dachbegrünung und weitere umweltverträgliche Aspekte berücksichtigt. In Niederrad entwickelt das Unternehmen mit dem Projekt „Living Frankfurt F.1“ 71 möblierte Studenten-Apartments.

Artikel drucken Artikel drucken