Bürokomplex wird zum Wohnturm mit Kita

Das Bauvorhaben befindet sich in den letzten Zügen

In Frankfurt stehen viele Bürogebäude leer oder zumindest teilweise. Dasselbe Schicksal teilte auch der Büroturm in der Stresemannallee 61 Ecke Tiroler Straße, ehemals bekannt als das Bethmann-Haus. Das 14-stöckige Bürohochhaus hatte in dieser Nutzungsform keine Zukunft mehr. Die erforderlichen Brandschutzmaßnahmen und die hohen Leerstandsquoten bei Gewerbeflächen in Frankfurt ließen eine Sanierung unwirtschaftlich erscheinen. Was wird […]

71 Eigentumswohnungen verteilen sich auf sechs Stadtvillen

Viel Grün zwischen den freistehenden Stadtvillen

Vor Baubeginn von „Riedberg 2.0“ ist bereits die Hälfte reserviert Die Beliebtheit des Neubaugebietes Riedberg Westflügel wächst kontinuierlich: Bereits die Hälfte der Eigentumswohnungen, die die GWH Bauprojekte GmbH am Frankfurter Riedberg erstellt, sind für Käufer vorgemerkt. In diesem zweiten Bauabschnitt entstehen in sechs freistehenden Stadtvillen, die einen begrünten Innenhof umgeben, insgesamt 71 Eigentumswohnungen in moderner […]

Themenspielplatz „Bauernhof“ und neue Grünfläche

Nachdem der Ortsbeirat Kalbach/Riedberg der Entwurfsplanung im Januar zustimmte, sind die Riedberger bald um eine 1,3 Hektar große Grünfläche reicher: den nördlichen Abschluss des so genannten „topographischen Weges“, der sich entlang des östlichen Randes des Quartiers Altkönigblick erstreckt. Der neue Grünzug ist etwa 300 Meter lang und zwischen 30 und 75 Meter breit Doch bevor […]

230 Wohnungen projektiert

So könnte der neue Wohn-Essbereich aussehen

Die Bien-Ries AG baut und baut und baut auf dem Riedberg Nicht zum ersten Mal baut die Bien-Ries AG aus Hanau auf dem Riedberg. Nachdem kaum noch Grundstücke zu vergeben waren, hat sich die „Manufaktur für urbane Wohnkonzepte“ nun für die Entwicklung eines neuen Wohnprojektes im Bereich des Riedberger Westflügels entschlossen. Das Projekt entsteht zwischen […]

Drei Haustypen mit Musik

Jazz heißen die Cityhomes

Bebop, Swing und Jazz sind jetzt reservierbar Im Mai vergangenen Jahres startete die öffentliche Erschließung für das siebte und letzte Riedberg-Quartier, den Westflügel. Viele Naturformen flossen bei der Gestaltung des Areals Westflügel ein. Aus der Vogelperspektive erinnern die geschwungenen Straßen an einen Schmetterlingsflügel. Ist das Quartier fertig, leben dort zirka 3500 Menschen. Ein Qualitätshandbuch mit […]

Loft-Feeling am Westflügel im Stadtteil Riedberg

Split-Level-Architektur am Riedberg

„Das Haus ist die Wohnhülle, um das Leben in allen seinen Facetten zu genießen“, so heißt das Credo von 1100 Architekten aus New York und Frankfurt. Gemeinsam mit der Baugesellschaft Gut Lewitz plant das Architekturbüro elf Eigenheime am Westflügel an der Eugen-Kaufmann-Straße und setzt diesen Anspruch in die Tat um. Die Häuser sind bereits zu […]

Das Apfel-Carré in Preungesheim für gemischte Bewohnerstrukturen

Der grüne Innenhof dient auch als Spielplatz

Das neu errichtete Gebäudeensemble Apfel-Carré in Preungesheim bietet Wohnungen zwischen 42 und 118 Quadratmetern. Gut die Hälfte der über 100 Wohnungen erstreckt sich über zwei Etagen, 35 sind barrierefrei. Im Erdgeschoss befinden sich neben Wohnungen Gewerbe- und Gemeinbedarfsflächen, unter anderem für eine Kindertagesstätte des Diakonischen Werks für Kinder bis drei Jahre. Das Apfel-Carré ist von […]

Das Mayfarth-Quartier im Ostend

Die neue Durchwegung

Bis 2016 entstehen Wohnungen, Hotel, Büro- und Gewerbeflächen Zwischen Hanauer Land-, Weisbach-, Mayfarth- und Hagenstraße sollen bis 2016 auf dem 6500 Quadratmeter großen Areal 74 Wohnungen, ein Hotel und über 7000 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen gebaut werden. Bauherr ist die über die Stadtgrenzen Frankfurts hinaus bekannte Familie Merz, die bisher eher mit Pharma als mit […]

Spatenstich für Wohnungen in Niederrad

Spatenstich ABG

Stadt Frankfurt lobt ABG als Schrittmacher des Wandels in der Bürostadt „Mit dem Bau von Wohnungen kommt der Wandel der Bürostadt Niederrad entscheidend voran. Und Schrittmacher dieser Entwicklung ist die ABG Frankfurt Holding“, unterstrich Oberbürgermeister Peter Feldmann am 30. April beim Spatenstich in der Lyoner Straße. Aufgrund der hohen Büroleerstandsrate in der Bürostadt Niederrad habe […]

Fleming‘s Deluxe Hotel Frankfurt-City wird um einen Neubau erweitert

Bauarbeiten am Fleming s Deluxe Frankfurt-City

Gegenüber von dem Eschenheimer Tor liegt das Bayer-Haus. Erbaut von Stephan Blattner steht es heute unter Denkmalschutz und erinnert an die markante Architektur der 50er-Jahre. Wo einst die Mitarbeiter des Bayer-Konzerns arbeiteten, betten heute Gäste aus aller Welt hier ihre Häupter. Trotz Sanierung und Umnutzung des Gebäudes blieben die architektonischen Qualitäten des Nachkriegsbaus erhalten. Nun […]

Das maro macht den Anfang im neuen „Opernquartier“

Der neue Anziehungspunkt im Opernquartier

Neuer Blickfang an der Neuen Mainzer Straße Zentral gelegen und nahezu unentdeckt war bislang das Viertel zwischen der Goethestraße und der Junghofstraße. Mit dem Neubau des Büro- und Geschäftshauses maro an der Neuen Mainzer Straße 74-80/Ecke Neue Rothofstraße ändert sich das nun. Das Opernquartier bekommt einen neuen Anziehungspunkt. Der wohlklingende Namen des neuen Gebäudes verweist […]

Über 1,8 Tonnen Kirchturmspitze in 76 Meter Höhe entfernt

Teile des Kirchturms in luftiger Höhe

Die Jugend-Kultur-Kirche St. Peter erhält einen neuen alten Turm Seit Anfang des 19. Jahrhunderts besitzt die Stadt die Kirche St. Peter und sieben weitere Sakralbauten und verantwortet deren Instandhaltung. Die 1891 errichtete Donationskirche St. Peter wandelte sich mit den 2007 abgeschlossenen Umbauarbeiten zu einer Jugend-Kultur-Kirche. Sie bietet 14- bis 25-Jährigen unter dem Motto „Junge Kirche […]

GOETHE 34 greift Form des Ursprungsgebäudes auf

Die Goethestraße 34 in neuem Glanz

Architektur des früheren Gebäudes wird übersetzt in die heutige Zeit Das Gebäude in der Goethestraße 34 begrüßt inmitten eines Gebäudeensemble die Besucher, die von Westen kommen. Aufgrund der Lage des Gebäudes in dem Ensemble nimmt es eine hervorgehobene Position ein. Es bildet den Platzabschluss zum Opernplatz, wird von diesem kommend wahrgenommen und akzentuiert den Zugang […]

DomRömer-Quartier

Illustration der neuen Altstadt

Vermarktung der Neubauten läuft Mit dem Verkauf von 53 Neubau-Eigentumswohnungen hat der erste Teil der Vermarktung begonnen. Der Verkauf der Gewerbeflächen und Rekonstruktionen folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Viele Menschen können sich vorstellen, dass sie in einem der neuen Altstadthäuser leben. Die Nachfrage übersteigt sehr deutlich das Angebot. 53 Wohnungen stehen gegenüber rund tausend Interessensbekundungen. […]

Das „Bockenheimer Bollwerk“

Blick auf die Stadtmauern während der Ausgrabung

Baustelle am Opernplatz fördert alte Stadtbefestigung zu Tage Wo heute ein Luxus-Hotel gebaut wird, stand früher das „Bockenheimer Bollwerk“, das ein Teil der Sternbastion war und wo auch die mittelalterliche Wassergrabenmauer verlief. Der alte Frankfurter Stadtplan weist mit dem Anlagenring eine auffallende Zick-Zack-Linie auf. Damit dokumentiert sich eine frühneuzeitliche Befestigungsanlage. Sie umschließt das Stadterweiterungsgebiet um […]