⁄⁄ Titelthema

Das Global Business Village gedeiht

Frankfurtbaut berichtete bereits in der Winterausgabe 2016 über das neue Stadtviertel Gateway Gardens. Zu dieser Zeit waren schon einige neue Bürohäuser und Hotels entstanden, die Vermarktungsquote des Quartiers lag bei knapp 40 Prozent. Viele wichtige Einrichtungen und der Bau der neuen...

Hafenpark Quartier Frankfurt wächst empor

Auf dem rund 29 000 Quadratmeter großen Areal am Osthafen (das ist fast viermal so groß wie die Neue Altstadt Frankfurt) errichtet die Hamburger B&L Gruppe ein Quartier mit insgesamt 184 000 Quadratmetern oberirdischer Fläche. Als Nutzungsarten sind zirka 640 Miet- und Eigentumswohnungen,...

Das Neue Frankfurt

Man schreibt das Jahr 1919. Es ist das Jahr der Ernüchterung, das Jahr des Versailler Vertrages, der endgültigen Verdeutlichung der Niederlage der kaiserlichen Ambitionen und damit des Kaiserreichs. Ein weiteres Jahr der Armut und des Hungers. Es ist aber auch ein Jahr des Aufbruchs und des...

Die Preisträger im Architekturwettbewerb „Wohnen für Alle“

Ausgelobt war der Preis für bezahlbare und qualitätsvolle Wohnbauprojekte – Die Arbeiten der Preisträger werden im neuen Baugebiet Hilgenfeld realisiert Unter dem Titel „Wohnen für Alle: Neues Frankfurt 2018“ haben das Planungsdezernat der Stadt Frankfurt, das Deutsche Architekturmuseum (DAM) und...

Frankfurt macht Druck beim Wohnungsbau

Interview  |  Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef Die nicht enden wollende Nachfrage nach Wohnungen nahm diese Zeitung zum Anlass, Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef in einem Interview zu den drängendsten Themen zu befragen. Herr...

Gateway Gardens – Mobilität und Zukunft im Herzen Europas

Gateway Gardens ist mit rund 700 000 Quadratmetern projektierter Geschossfläche auf einem Areal von 35 Hektar eine der größten und innovativsten Quartiersentwicklungen in Europa Gateway Gardens ist ein komplett neuer Stadtteil von Frankfurt am Main und vor allem ein Business-Quartier der nächsten...

Vom Acker zum beliebten neuen Stadtteil

20 Jahre Entwicklung des Riedbergs Rechnerisch bräuchte Frankfurt einen Riedberg pro Jahr. Denn auf dem nördlich gelegenen, 267 Hektar großen Frankfurter Stadtteil Kalbach-Riedberg, entstand und entsteht Wohnraum für über 15 000 Bürger. Zugleich lag der Zuwachs der Frankfurter Bevölkerung im Jahr...

Mehr Platz für Mieter

Am Riedberg entsteht vielfältiger Wohnraum Wo über viele Jahrzehnte die Landwirte ihre Felder bestellten, dominieren heute moderne Neubauten das Panorama. Am Frankfurter Riedberg wurde nichts dem Zufall überlassen, jedes Detail städtebaulich geplant. So entstehen nicht nur Eigentums-, sondern auch...

Aller Anfang war schwer

Die Stadt Frankfurt wächst und wächst. Genau deshalb sollte ein neuer Stadtteil mit Wohnbebauung entstehen. Mit dem Riedberg war die Lage schnell gefunden. Schwierig wurde es allerdings mit dem Start der ersten Bauprojekte. Denn just als es im Jahr 2008 für die Bauträgergesellschaft Bien-Ries...

Richtfeste am laufenden Band

Auf dem Westflügel des Riedbergs wurde für das Projekt Westlife No.1 der Unter­nehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt Richtfest gefeiert. In sechs frei stehenden Wohnhäusern, die durch eine parkähnliche Grünanlage und eine Tiefgarage miteinander verbunden sind, entstehen an der...

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

Jetzt, da die Gerüste um das neue Jüdische Museum abgebaut sind, kommt die 2019 enthüllte Baumskulptur von Ariel Schlesinger erst richtig zur Geltung. Wie interpretiert Ihr das Werk? Weitere Infos hier: https://t.co/98t9dtkfuy

3

Zeitkapsel befüllt und eingemauert! Wir feiern Grundsteinlegung für den #StadtwaldBlick im Lyoner Quartier, der ehemaligen Bürostadt in Niederrad. Früher stand hier ein Rechenzentrum, bald 203 bezahlbare Wohnungen - 30 Prozent gefördert. @talwazir @hmwevw

2

Wie schön so ein grüner Dachgarten ist! 😍🌴🌷🌿🌻

Wusstet ihr, dass die Stadt Frankfurt solche Begrünungen beratend und auch finanziell unterstützt? Alle Infos dazu gibt es unter https://t.co/UEpKYSfyvt.

📸 Umweltamt, Foto: Lara Mohr