⁄⁄ Titelthema

Das Vorzeigeprojekt Lyoner Quartier in Niederrad

Das Vorzeigeprojekt Lyoner Quartier in Niederrad

Der gelungene Wandel von der monofunktionalen Nutzung zu einem gemischt-genutzten Quartier. Anfang dieses Jahrhunderts standen immer mehr Büroflächen leer. Deutschlands Spitzenreiter mit einer...

Schönhof-Viertel: Das neue Quartier in Bockenheim

Schönhof-Viertel: Das neue Quartier in Bockenheim

Mit dem Schönhof-Viertel bekommt Frankfurt ein lebendiges Quartier mit über 2000 Wohnungen, einer Grundschule, mehreren Kitas, bester Nahversorgung und jeder Menge Grün. Es ist die große...

Das Global Business Village gedeiht

Das Global Business Village gedeiht

Frankfurtbaut berichtete bereits in der Winterausgabe 2016 über das neue Stadtviertel Gateway Gardens. Zu dieser Zeit waren schon einige neue Bürohäuser und Hotels entstanden, die Vermarktungsquote...

Hafenpark Quartier Frankfurt wächst empor

Hafenpark Quartier Frankfurt wächst empor

Auf dem rund 29 000 Quadratmeter großen Areal am Osthafen (das ist fast viermal so groß wie die Neue Altstadt Frankfurt) errichtet die Hamburger B&L Gruppe ein Quartier mit insgesamt 184 000...

Das Neue Frankfurt

Das Neue Frankfurt

Man schreibt das Jahr 1919. Es ist das Jahr der Ernüchterung, das Jahr des Versailler Vertrages, der endgültigen Verdeutlichung der Niederlage der kaiserlichen Ambitionen und damit des Kaiserreichs....

Frankfurt macht Druck beim Wohnungsbau

Interview  |  Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef Die nicht enden wollende Nachfrage nach Wohnungen nahm diese Zeitung zum Anlass, Oberbürgermeister Peter Feldmann und...

Vom Acker zum beliebten neuen Stadtteil

Vom Acker zum beliebten neuen Stadtteil

20 Jahre Entwicklung des Riedbergs Rechnerisch bräuchte Frankfurt einen Riedberg pro Jahr. Denn auf dem nördlich gelegenen, 267 Hektar großen Frankfurter Stadtteil Kalbach-Riedberg, entstand und...

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

In Frankfurt soll der Wohnungsetat nächstes Jahr stark steigen. Damit will die Stadt auf die steigende Nachfrage nach Fördergeld für sozialen Wohnungsbau reagieren. https://t.co/T2IguClBDh

In Frankfurt entstehen aufgrund des Baulandbeschlusses immer mehr geförderte Wohnungen. Nun hat Planungsdezernent Josef zusätzlich über 31 Millionen Euro für den Neubau von mehr als 300 solcher Wohnungen auf dem ehemaligen Avaya-Gelände bewilligt. 💪🏙️

https://t.co/wsKhYvtndi

Mieter zahlen in Deutschland rund 7,50 Euro je Quadratmeter im Durchschnitt. Wer mehr zahlt, wohnt meist in der Großstadt oder ist zuletzt umgezogen. https://t.co/4g3lprzozG