⁄⁄ Stadtverwaltung

Innenstadt­kirchen werden aufwendig saniert

Zum Unterhalt der acht Innenstadtkirchen hat sich die Stadt Frankfurt im Dotationsvertrag von 1830 verpflichtet. 2019 wurden aufwendige Sanierungsarbeiten in der Liebfrauenkirche, in St. Leonhard und am Dom beendet. „Die Kirchen sind ein bedeutender Teil der Tradition unserer Stadt“, sagt...

Stabsstelle Mieter­schutz ist online

Website informiert über Mieterrechte und Unterstützungsangebote Die neue Website richtet sich an Personen, die sich von Entmietung bedroht fühlen und Verdrängung befürchten. „Neben der mietrechtlichen Beratung von Hausgemeinschaften haben wir die Stabsstelle Mieterschutz geschaffen, um die Mieter...

Wer den Schnee schippen muss

Der Winter steht vor der Tür und alle Jahre wieder stellen sich Fragen wie: Wer muss den Schnee beseitigen? Wie oft muss Schnee geschippt werden? Wann muss gestreut und welche Mittel dürfen verwendet werden? Nach der Satzung der Stadt Frankfurt sind die Grundstückseigentümer für den Winterdienst –...

Aufnahme­fahrten für Panorama­bilder

Zur Aktualisierung der Bilddaten des internen städtischen Geoinformationssystems hat das Stadtvermessungsamt Frankfurt die Firma CycloMedia mit der Befahrung aller Straßen im Stadtgebiet und der Lieferung von 3D-Panoramabilddaten beauftragt. Von 2019 bis 2022 wird der Straßenraum erstmals jährlich...

Planungen für Parkstadt Unterliederbach gehen weiter

Erstmals kommt die Vereinbarung zwischen der Stadt und dem Industriepark Höchst sowie den dort ansässigen Unternehmen zur Seveso-Problematik zum Tragen. Weil diese jahrelang ungelöst war, konnten eine Reihe von potenziellen Baugebieten nicht planerisch bearbeitet werden. Beispielsweise die...

Weltgrößte Schule aus Holzmodulen

Die Baustelle an der Miquelallee erinnert an ein großes Puzzle: Aus 350 Holzmodulen wird dort ein Übergangsquartier für das Adorno-Gymnasium und die Holzhausenschule zusammengesetzt. Der Zeitplan ist ehrgeizig: Im September 2018 wurde mit den Erdarbeiten begonnen, schon im kommenden August sollen...

Jahresrückblick des Denkmalamtes

Auch im vergangenen Jahr hat das Denkmalamt der Stadt Frankfurt verschiedene „Schätze“ zu Tage gefördert. Rund 160 Zuhörer waren in den Vortragssaal des Hauses der Jugend am Sachsenhäuser Ufer gekommen, um den Jahresrückblick des Amtes zu verfolgen. Die Amtsleiterin Andrea Hampel und der Leiter...

Schulbau profitiert von neuem Amt

Knapp ein Jahr nach Gründung des Amts für Bau und Immobilien (ABI) zeigen sich die ersten Erfolge der neuen Verwaltungsstruktur. „Wir haben die Kompetenzen gebündelt, was sich vor allem auf den zahlreichen Schulbaustellen positiv bemerkbar macht“, sagt Stadtrat Jan Schneider, Dezernent für Bau und...

Frankfurts neue digitale Stadtkarte

Nach umfangreichen technischen Erneuerungen veröffentlicht das Stadtvermessungsamt eine nutzerfreundliche Webkarte. Bodenrichtwerte, Umlegungsverfahren, Solarkataster – diese und andere Informationen rund um Frankfurt sind auf geoinfo.frankfurt.de zu finden. Ohne die darunterliegende Karte wären...

Aktualisierte Förderprogramme

Der Anreiz für Wohnungsbaugesellschaften und private Investoren, Geld in den sozialen Wohnungsbau zu stecken, ist so gering wie noch nie. Auf dem freien Wohnungsmarkt ist die Rendite im Vergleich zum sozialen Wohnungsmarkt sehr hoch und die Sozialwohnungsbaudarlehen der Stadt Frankfurt konnten...

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

Die Stadt #Frankfurt hat vergangene Woche die #Baugenehmigung für das Großprojekt #FourFrankfurt erteilt. Auf dem Areal am #Rossmarkt sollen zukünftig vier neue Hochhäuser entstehen. Neben Büroräumen sind unter anderem auch 650 Wohnungen dort vorgesehen. https://t.co/GWDf0ljUdq

Die #Skyline in #Frankfurt wächst: In der Innenstadt entsteht ein neuer Wolkenkratzer. Das Hochhaus soll fast 200 Meter hoch werden.
https://t.co/6LX061wzlR