⁄⁄ Leben in Frankfurt

Wohngeld in Corona Zeiten

Wohngeld in Corona Zeiten

Über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahrzehnten hat die Stadt ein modernes Quartier für rund 5 500 Menschen samt Infrastruktur am östlichen Rand des Stadtteils Preungesheim geschaffen. Anfang März...

Was der Hausverwalter können muss

Was muss der Verwalter einer Wohnungseigentümergesell-schaft (WEG) können und wofür kann er haftbar gemacht werden? Grundsätzlich gilt, dass ein Verwalter Kaufmann und eben nicht Bauingenieur,...

Der Goetheturm ist zurück

Der Goetheturm ist zurück

Der Goetheturm steht wieder: Ende Juli wurde das beliebte Wahrzeichen mit Hilfe eines großen Autokrans aus mehreren vormontierten Einzelteilen zusammengesetzt. Seitdem ragt der Aussichtsturm wieder...

Zu wenig Studentenbuden

Zu wenig Studentenbuden

Die Corona-Pandemie hat auch für viele Studenten durch den Verlust von Jobangeboten große finanzielle Einbußen zur Folge. Im gesamten Rhein-Main-Gebiet sind Studenten deshalb bei der Wohnungssuche...

Neuer Stadtteil der Quartiere

Frankfurt braucht dringend weiteren Wohnraum. Neue Quartiere zum Leben, mit neuen Arbeitsplätzen, lebendigen Plätzen und ruhigen Grünflächen zum Erholen. Die Bevölkerung wächst und wächst, bis 2030...

Wer die Maklerprovision bezahlt

Bei der Suche nach einer Wohnung auf dem freien Wohnungsmarkt ist es als Wohnungssuchender ohne einen Makler oft nicht einfach. Viele Angebote sind nur über einen Makler zugänglich. Wer...

Das beste Konzept gewinnt

Das beste Konzept gewinnt

Ausschreibung für Gemeinschaftliches Wohnen am Campus Bockenheim Seit Anfang Mai können sich gemeinschaftliche und genossenschaftliche Wohnprojekte für den Erwerb eines Gebäudeensembles in der...

Nachverdichtung ist Thema der Stunde

Nachverdichtung ist Thema der Stunde

„Die Nachverdichtung von bestehenden Siedlungen ist für die Stadt Frankfurt ein wichtiger Baustein, um zügig günstigen Wohnraum zu schaffen“, so Planungsdezernent Mike Josef. Als Pilotprojekt hierfür gilt die erfolgreiche Weiterentwicklung des Nordteils der Platensiedlung mit rund 650 neuen Wohnungen: Die Aufstockungen der bestehenden Gebäude sind im Rohbau fertiggestellt. Die ersten neuen Wohnungen sind bereits bezogen, die letzten werden noch vermietet. Ebenso entstehen die ersten Ergänzungsbauten und Tiefgaragen, so dass die zukünftige Gestalt der Siedlung immer mehr Kontur annimmt.

Schulbau läuft auf Hochtouren

Schulbau läuft auf Hochtouren

Stadt Frankfurt investiert Rekordsumme in die Bildung Frankfurt wächst ungebremst: Rund 759 000 Einwohner zählte die Stadt Ende 2019 – das ist eine Steigerung um fast 11 000 Personen innerhalb eines...

Archäologische Grabungen in Höchst

Archäologische Grabungen in Höchst

„Der Ettinghausen-Platz gehört zu den ältesten historisch und archäologisch relevanten Flächen der Höchster Altstadt“, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann anlässlich eines Ortstermins Anfang Mai....

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

Hochhäuser waren in Frankfurt nicht immer gut gelitten. Inzwischen sind sie DAS Wiederkennungsmerkmal unserer Stadt! 🏙 👀 ✅

Teil 2 unserer Hochhausserie blickt auf die Entwicklung der Skyline in den letzten Jahrzehnten👉 https://t.co/UrtBkEbJPE

📸 Stefan Maurer

4

Axa IM lässt zwischen Frankfurter Hauptwache und Börse bauen: Nahe der Hauptwache entsteht in der Frankfurter Innenstadt das Büro- und Geschäftshaus Taurus. Axa Investment Management (Axa IM) will einen ... https://t.co/hTlfU8wP4J