⁄⁄ Editorial

Vom Riedberg zum Ernst-May-Viertel

Das Titelthema der vorliegenden Ausgabe von Frankfurtbaut ist der Riedberg. Dafür gibt es eigentlich immer zahlreiche Anlässe. Nicht nur, weil wir es mit einem der gefragtesten Wohnstandorte im Rhein-Main-Gebiet zu tun haben; mit einem lebendigen Stadtteil der kurzen Wege, mit einer vernünftigen...

Schon immer zogen die Menschen nach Frankfurt

Derzeit scheint die Flüchtlingsthematik allgegenwärtig: Keine Ausgabe einer Tageszeitung oder eines Nachrichtenmagazins kommt daran vorbei. Das Thema beschäftigt derzeit und auch in Zukunft die Stadt Frankfurt auf den verschiedensten Ebenen. Während bei der Unterbringung der Geflüchteten momentan...

Frankfurt und Offenbach rücken noch ein bisschen näher zusammen

Selbst große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten. Ein solcher kleiner, aber bedeutender Schritt ereignete sich gerade erst vor wenigen Tagen. Die bedeutende Veränderung, zu der dieser Schritt möglicherweise beigetragen hat, bezieht sich auf das Verhältnis der beiden Nachbarstädte...

Bewohner schützen, Verdrängung begegnen, Stadtteile stärken

Die soziale Wohnraumversorgung ist eine zentrale Aufgabe meiner Arbeit als Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main. Denn durch das anhaltende Bevölkerungswachstum – Frankfurts Einwohnerzahl ist in weniger als zehn Jahren um rund 70 000 Personen rasant in die Höhe geschossen – hinkt das...

Neuer Look, neuer Name

Bürgermeister Olaf Cunitz stellt die Neuerungen vor Bislang kennen Sie Frankfurtbaut noch nicht. Schließlich ist die vorliegende Publikation die erste Ausgabe unserer neuen städtischen Zeitung zum aktuellen Bau- und Planungsgeschehen in Frankfurt am Main. Ich freue mich sehr, dass Sie diese...

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

Trotz Corona-Pandemie und Homeoffice ist in Frankfurt einer der höchsten Bürotürme Deutschlands zum Rekordpreis verkauft worden. Das Hochhaus gehört zum Projekt "Four". https://t.co/LBBILCJFy5

Der 106 Meter hohe Senckenbergturm auf dem Gelände des ehemaligen AfE-Turms in #Frankfurt steht kurz vor der Fertigstellung. Bis Ende des Jahres soll das künftig als Büroturm genutzte Hochhaus bezugsfertig sein. https://t.co/LAVFmM9ty6