⁄⁄ Altstadt

Arbeiten in schwindelerregender Höhe

Arbeiten in schwindelerregender Höhe

Dachsanierung am Dom St. Bartholomäus Das Dach des Doms St. Bartholomäus wird derzeit umfangreich saniert – was zunächst wenig spektakulär klingt, ist bei weitem kein einfaches Unterfangen. Denn die...

DomRömer-Projekt wächst

Die neue Frankfurter Altstadt bekommt sichtbare Konturen. Bei mehr als der Hälfte der 35 Gebäude sind schon die Erdgeschosse und teilweise die Obergeschosse im Bau. Das Quartier erhält durch den...

Historisches Museum erhält Neubauten

Historisches Museum erhält Neubauten

Das Stadtmuseum Frankfurts befindet sich im Umbruch. In den vergangenen Jahren wurde das Altbauensemble des Historischen Museums Schritt für Schritt saniert und wird ab 2017 durch ein neues...

Stadthaus feierte Richtfest

Stadthaus feierte Richtfest

Ein wichtiger Eckpfeiler der neuen Altstadt, das Stadthaus am Markt, konnte im Oktober Richtfest feiern. Mit dem Fest wurde im Beisein der Projektbeteiligten die Fertigstellung des Rohbaus...

Der Dombaumeister von Frankfurt

Der Dombaumeister von Frankfurt

Robert Sommer trägt einen wirklich einzigartigen Titel – nur er ist der Dombaumeister Frankfurts. Der Denkmalschutzexperte beim Hochbauamt Frankfurt ist unter anderem für den Erhalt von  sieben...

DomRömer-Quartier

DomRömer-Quartier

Vermarktung der Neubauten läuft Mit dem Verkauf von 53 Neubau-Eigentumswohnungen hat der erste Teil der Vermarktung begonnen. Der Verkauf der Gewerbeflächen und Rekonstruktionen folgt zu einem...

Anzeigen

Frankfurtbaut wirkt:
Die Anzeigenformate und -preise für die Printausgabe finden Sie in den Mediadaten zum Herunterladen!

Instagram

Twitter

In Frankfurt soll der Wohnungsetat nächstes Jahr stark steigen. Damit will die Stadt auf die steigende Nachfrage nach Fördergeld für sozialen Wohnungsbau reagieren. https://t.co/T2IguClBDh

In Frankfurt entstehen aufgrund des Baulandbeschlusses immer mehr geförderte Wohnungen. Nun hat Planungsdezernent Josef zusätzlich über 31 Millionen Euro für den Neubau von mehr als 300 solcher Wohnungen auf dem ehemaligen Avaya-Gelände bewilligt. 💪🏙️

https://t.co/wsKhYvtndi

Mieter zahlen in Deutschland rund 7,50 Euro je Quadratmeter im Durchschnitt. Wer mehr zahlt, wohnt meist in der Großstadt oder ist zuletzt umgezogen. https://t.co/4g3lprzozG