Startschuss für das Konzept „Wohnen mit Kindern“

Drei Generationen unter einem Dach

Am Anfang eines Bauprojekts der „Wohngeno eG – Genossenschaft für gemeinschaftliches Wohnen“ steht eine Interessensgemeinschaft. Ihre Mitglieder verfolgen denselben Wunsch vom Wohnen. Gemeinschaftlich wird mit der Genossenschaft diese Vorstellung gebaut. Voraussetzung ist hierfür der Eintritt in die Genossenschaft. Die Wohngeno agiert als eine Plattform, die einzelne Interessen bündelt und sich um den rechtlichen, finanziellen und […]

Wohnen auf der Höhe des Riedbergs

Bien-Ries baut 43 hochwertige Wohnungen Mit „Groovin´ High“ startet die Bien-Ries AG ein weiteres Wohnkonzept in Frankfurt auf dem Riedberg. Das neue Projekt wurde mit den Architekten des Büros Atelier 5 aus Bern entwickelt. Für dieses Projekt, auf einem der höchstgelegenen Grundstücke des Riedbergs in Frankfurt, wurde vor rund sechs Jahren ein Wettbewerb ausgelobt. Insgesamt […]

Spatenstich für 14 Kettenhäuser

Erstes Projekt der Lechner Group im Westflügel Am 7. November war es soweit. Mit dem Oktoberfest bei Live-Musik und bayrischem Essen setzte die Lechner Group den ersten Spatenstich für JAZZ. Hier entstehen in drei Bauabschnitten insgesamt 14 in Kette gebaute City Homes. Die außergewöhnliche Architektur soll im passenden Maßstab eine kleine Skyline abbilden. Namensgebend für […]

Aus Brache wird moderner Handwerkerhof

Handwerkerhof für Mittelständler

Auf der Suche nach einem geeigneten Gebäude für ihre Haustechnikfirmen GHG und Kämpf & Co. kam den Brüdern Andreas und Christof Hahn die Idee, einen Neubau zu errichten. Das geeignete Grundstück fanden sie mit der knapp 1,5 Hektar großen Brache an der August-Schanz-Straße nördlich der Autobahn 661 mit guter Verkehrsanbindung. Es war Teil einer Insolvenz­masse. […]

Werkstatt-Neubau für Menschen mit Behinderung

Der Werkstatt-Neubau ist in vollem Gang

Die Praunheimer Werkstätten gGmbH ist der größte Arbeitgeber in Frankfurt für Menschen mit geistiger Behinderung. Sie betreibt drei Werkstätten und bietet Menschen mit geistiger Behinderung neben Arbeitsplätzen Assistenz in unterschiedlichen Lebenslagen. Die Werkstatt im Stadtteil Praunheim eröffnete 1965. Sie ist veraltet und erfüllt die Anforderungen an einen zeitgemäßen Betrieb nicht mehr. Es fehlen moderne Produktionsanlagen. […]

Altes Pfarrhaus weicht neuem Gemeindehaus

Das neue Gemeindehaus in Praunheim

Auferstehungsgemeinde erhält ein neues Haus Am 6. November vor vier Jahren entschied der Kirchenvorstand drei Gebäude an der Graebestraße 2 in Praunheim  aufzugeben. Ziel war es, anstelle des alten Pfarrhauses ein neues Gemeindehaus zu setzen. Seit wann das alte Pfarrhaus dort stand, lässt sich heute nicht nachvollziehen. Sicher ist, dass es erst seit 1947 so […]

Aus Rechenzentrum wird Twenty7even

Wohnzimmerausblick

Kann ein Rechenzentrum im Frankfurter Bahnhofsviertel Charme entwickeln? Durchaus, besonders wenn man moderne Wohnungen daraus macht. Die Frankfurter formart-Niederlassung hat jedenfalls Ideen genug, wie aus einem nichtssagenden Funktionsgebäude eine gute Wohnadresse entstehen kann. Das Twenty7even wird ganz neu aufgebaut. Nichts wird mehr an den tristen Vorgänger erinnern, wenn die neuen Eigentümer ihre Wohnungen an der […]