Der neue Stadtteil – eine Chance für Frankfurt und die Region

Kaum ist mit dem Riedberg die letzte große Stadterweiterung beinahe zu Ende gebracht, schon planen wir wieder einen neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten. Wer selbst keine Wohnung sucht, mag sich vielleicht fragen, ob es überhaupt nötig ist, weiter zu bauen. Wer aber eine bezahlbare Wohnung sucht oder sich die Bevölkerungsentwicklung anschaut, der weiß, dass daran […]

Hochhaus WINX-Tower vor Vollendung

Im August 2011 starteten die Abbrucharbeiten der Gebäude auf dem ehemaligen Degussa-Areal. Nach knapp sieben Jahren soll das MainTor-Quartier genannte Projekt mit dem Bezug des WINX-Towers abgeschlossen sein. Dann werden hier bis zu 2 000 Menschen arbeiten und über 300 wohnen. Das Projekt-Investitionsvolumen des in Frankfurt ansässigen Bauherrn GEG German Estate Group AG beträgt zirka 800 […]

Megaprojekt U-Bahn-Ausbau

Im September haben die Tunnel-Bauarbeiten für die Verlängerung der Linie U 5 in das Europaviertel begonnen. Die Baustelle ist nicht zu übersehen. Fahrbahnen sind verengt, Radwege werden umgeleitet, Baugerät steht auf der Europa-Allee – unterirdisch mussten Strom-, Wasser- und Gasleitungen verlegt werden. Auf die Bewohner kommt eine Dauer der Bautätigkeit von etwa fünf Jahren zu. Die […]

Altersgerecht sanieren

Deutschland wird immer älter, seit Jahren ist vom demografischen Wandel die Rede. Durch die zunehmende Alterung der Bevölkerung ergeben sich neue Herausforderungen. So zum Beispiel der Umbau von Wohnraum mit altersgerechtem, barrierefreiem Zugang. Doch altersgerecht umzubauen und effizient zu sanieren ist für Wohneigentümergemeinschaften eine große Herausforderung. Die Stadt Frankfurt am Main wird daher gemeinsam mit […]

Ein Plus für Alle

Ein_Plus

„Wir optimieren die Förderung von Mietwohnungen für Haushalte, deren Einkommen über der Grenze zum Bezug einer Sozialwohnung liegen, die sich aber auf dem freien Frankfurter Wohnungsmarkt nicht ausreichend mit Wohnraum zu bezahlbaren Mieten versorgen können.“ Mit dieser Aussage fasste Oberbürgermeister Peter Feldmann das Ziel der Überarbeitung der Wohnungsbauförderrichtlinie zusammen. Unter anderem wurde die Zielgruppe gegenüber […]

Koordinierungsgruppe Wohnbaulandentwicklung ins Leben gerufen

Koordinierungsgruppe

Die Herausforderungen an die Stadtentwicklung, die das wachsende Frankfurt meistern muss, erfordern eine laufende Überprüfung der Arbeitsorganisation und eine entsprechende Ausstattung der Planungsverwaltung. Nur eine gut ausgestattete und effizient arbeitende Verwaltung kann die großen Aufgaben bewältigen. Das betrifft vornehmlich die Bauleitplanung, Bodenordnung und Erschließung neuen Baulands. So soll die Bereitstellung von Wohnbauflächen beschleunigt werden, indem […]

Neuer Preis für günstiges und gutes Wohnen

Neuer_Preis

Die Stadt Frankfurt am Main ruft einen neuen Preis für kostengünstiges und gutes Wohnen ins Leben. Das teilte Planungsdezernent Mike Josef Anfang Oktober auf der Immobilienfachmesse Expo Real in München mit. Der Preis mit der Bezeichnung „Wohnen für Alle – Neues Frankfurt 2018 “ soll bereits Anfang 2018 und künftig alle zwei Jahre in Zusammenarbeit […]

Sehenswert – neue Luftbilder 2017

Luftbild_2

Auch in diesem Jahr wurden die Veränderungen des Stadtbilds in Luftbildern dokumentiert. Anders als in den Vorjahren, in denen die Luftbildaufnahmen im Frühjahr erfolgten, fanden die Befliegungen dieses Jahr im Juni und Juli statt. Aufgrund dieser späten Flugtermine zeigen die neuen Luftbilder, wie grün die Stadt Frankfurt trotz vieler Neubaugebiete ist. Doch nicht nur die […]

Wohninitiativen aufgepasst

Wohninitiative

Gemeinschaftliche Wohngruppen vereinen Familien, Paare und Alleinstehende, Jung und Alt sowie Menschen verschiedener Kulturen, Berufe und Lebensumstände unter einem Dach. Für Menschen, die in gemeinschaftlichen Wohnprojekten leben möchten, ist die Pflege einer guten Nachbarschaft und die gegenseitige Unterstützung im Alltag ein Anliegen. Die Stadt Frankfurt möchte Wohngruppen unterstützen und hat nun erneut die Ausschreibung einer […]

Modulbausysteme sparen Zeit

Module

Neue Herausforderungen benötigen neue Lösungen. Um den gestiegenen Bedarf an Unterrichtsräumen befriedigen zu können, hat Baudezernent Jan Schneider die üblichen Prozesse in Frage gestellt. Eine Untersuchung der Bauprozesse zeigte, dass mit der üblichen Massivbauweise ein erforderlicher schneller Bau von Unterrichtsräumen nicht zu erzielen ist. Nur durch Vorfertigung und neue Ausschreibungsverfahren ist dies denkbar. Das Hochbauamt […]

Ideenwettbewerb zur „Campusmeile“

Campusmeile

An sieben Frankfurter Hochschulen studieren weit mehr als 60 000 Studierende. Diese Tatsache belegt, dass Frankfurt eine attraktive Hochschul- und Wissenschaftsstadt ist und Studierende aus aller Welt anzieht. Die Goethe-Universität verfügt über vier Hauptstandorte in Bockenheim, Westend, Riedberg und die Uni-Klinik Niederrad und ist mit über 45 000 Studierenden die viertgrößte deutsche Universität. Die Frankfurt University of […]

Stadt Frankfurt funkt auf allen Kanälen

Twitter

Auch die Stadt Frankfurt bedient sich seit geraumer Zeit der digitalen Kommunikationskanäle, um mit den Bürgen schnell, effizient und laufend aktuell zu kommunizieren. Facebook, Twitter und Co. sind mittlerweile normales Handwerkszeug geworden. Wer dahinter steckt und wie vielfältig die Arbeiten sind, erklären Mitarbeiter der Social-Media-Redaktion des Amtes für Kommunikation und Stadtmarketing im Interview. Welche Social […]

„Frankfurt gärtnert“

Frankfurt_gärtnert

Wer schon immer mal seinen grünen Daumen testen wollte, findet in der neuen Ausgabe des Magazins „Frankfurt gärtnert“ verschiedenste Anregungen, sich auszuprobieren. Angefangen beim eigenen Balkonkasten bis hin zur Beteiligung an naturnahen Wiesenpflegeprojekten zur Förderung der Artenvielfalt.Nachbarschafts- und Mietergärten, Bienenprojekte, Schul-initiativen und Kleingartenvereine, die Möglichkeiten, in Frankfurt gärtnerisch aktiv zu sein, sind so vielfältig wie […]

Schöneres Frankfurt

Schönes_Frankfurt_1

Für die Lebensqualität der Menschen hat die Gestaltung des öffentlichen Raums der Stadt Frankfurt eine wesentliche Bedeutung. Öffentlicher Raum ist nicht nur für einen reibungslosen Verkehrsablauf wichtig, sondern er bietet auch einen Ort des sozialen Austausches und dient der Identifikation der Bürger mit ihrer Stadt. Aus diesem Grunde wurden und werden im Rahmen des Programms […]

Wildwiesen in der Stadt

Grünflächen_1

Am Straßenrand und auf Verkehrsinseln summt und brummt es. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge schwirren im rauschenden Verkehr von Blüte zu Blüte, zwischen wippenden Gräsern krabbeln Käfer und Insekten. Mit Blumen- und Gräserwiesen in der City ersetzt das Grünflächenamt der Stadt Frankfurt am Main eintöniges Einheitsgrün im öffentlichen Raum – und schafft so wertvollen Lebensraum für eine […]