Frankfurt macht Druck beim Wohnungsbau

Interview  |  Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef Die nicht enden wollende Nachfrage nach Wohnungen nahm diese Zeitung zum Anlass, Oberbürgermeister Peter Feldmann und Planungsdezernent Mike Josef in einem Interview zu den drängendsten Themen zu befragen. Herr Feldmann, Herr Josef, durch die steigende Nachfrage nach Wohnungen geraten Mieten und Preise für Eigentumswohnungen weiterhin zunehmend unter Druck. […]

Gateway Gardens – Mobilität und Zukunft im Herzen Europas

gatewaygardens

Gateway Gardens ist mit rund 700 000 Quadratmetern projektierter Geschossfläche auf einem Areal von 35 Hektar eine der größten und innovativsten Quartiersentwicklungen in Europa Gateway Gardens ist ein komplett neuer Stadtteil von Frankfurt am Main und vor allem ein Business-Quartier der nächsten Generation. Mit dem Konzept des Global Business Village entsteht ein Standort mit maximaler Mobilität […]

Vom Acker zum beliebten neuen Stadtteil

Riedberg im Jahr 1990 und 2015

20 Jahre Entwicklung des Riedbergs Rechnerisch bräuchte Frankfurt einen Riedberg pro Jahr. Denn auf dem nördlich gelegenen, 267 Hektar großen Frankfurter Stadtteil Kalbach-Riedberg, entstand und entsteht Wohnraum für über 15 000 Bürger. Zugleich lag der Zuwachs der Frankfurter Bevölkerung im Jahr 2014 mit 15 201 Menschen ungefähr genau so hoch. Die Entwicklung des Riedbergs ist mittlerweile so […]

Mehr Platz für Mieter

Wohnen im Riedberg 2.0

Am Riedberg entsteht vielfältiger Wohnraum Wo über viele Jahrzehnte die Landwirte ihre Felder bestellten, dominieren heute moderne Neubauten das Panorama. Am Frankfurter Riedberg wurde nichts dem Zufall überlassen, jedes Detail städtebaulich geplant. So entstehen nicht nur Eigentums-, sondern auch Mietwohnungen in dem neuen Stadtteil. Ein Beispiel ist das Engagement der GWH Wohnungsgesellschaft. Sie erkannte, welches […]

Aller Anfang war schwer

Wohnprojekt Lady Dis Love Affair

Die Stadt Frankfurt wächst und wächst. Genau deshalb sollte ein neuer Stadtteil mit Wohnbebauung entstehen. Mit dem Riedberg war die Lage schnell gefunden. Schwierig wurde es allerdings mit dem Start der ersten Bauprojekte. Denn just als es im Jahr 2008 für die Bauträgergesellschaft Bien-Ries losgehen sollte, nahm die Finanzkrise ihren Anfang. Viele werden sich daran […]

Richtfeste am laufenden Band

Richtfeste Riedberg

Auf dem Westflügel des Riedbergs wurde für das Projekt Westlife No.1 der Unter­nehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt Richtfest gefeiert. In sechs frei stehenden Wohnhäusern, die durch eine parkähnliche Grünanlage und eine Tiefgarage miteinander verbunden sind, entstehen an der Wolfgang-Bangert-Straße 71 Eigentumswohnungen. Der leitende Geschäftsführer Thomas Hain wies beim Festakt auf die Vielfalt des Projekts hin. „Vielfältig ist […]

Die Stadt treibt den Wandel voran

Wohnungsbau im Europaviertel

Eine lebendige Großstadt wie Frankfurt steht niemals still. Die Entfaltung der Menschen, die Perspektiven der Unternehmen, die Weitsicht der Politik – alles verzahnt sich zu einer komplexen Struktur. Damit die Dynamik dieser Stadt kraftvoll und zukunftsorientiert weiter entwickelt werden kann, sind Veränderungen nötig. Statistiker rechnen damit, dass die Zahl der Einwohner Frankfurts bis 2030 auf […]

Deutschlands berühmteste Hochhaus-Skyline wächst weiter

Blick von einer AXIS-Terrasse auf die Frankfurter Skyline

Frankfurt ist die Stadt der Hochhäuser. Sie sind Symbole der Wirtschaftskraft und des Selbstbewusstseins – sie prägen das Stadtbild. Doch das war nicht immer so. Die Ausstellung „HIMMELSTÜRMEND. Hochhausstadt Frankfurt“ im Deutschen Architekturmuseum beleuchtet den Aufstieg Frankfurts zur Metropole der Hochhaus-Türme. Mehr als 500 Gebäude sind höher als 60 Meter und 30 Hochhäuser sogar höher […]