Der neue Stadtteil – eine Chance für Frankfurt und die Region

Kaum ist mit dem Riedberg die letzte große Stadterweiterung beinahe zu Ende gebracht, schon planen wir wieder einen neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten. Wer selbst keine Wohnung sucht, mag sich vielleicht fragen, ob es überhaupt nötig ist, weiter zu bauen. Wer aber eine bezahlbare Wohnung sucht oder sich die Bevölkerungsentwicklung anschaut, der weiß, dass daran […]

Der Wandel ist ein Charakteristikum dieser Stadt

Editorial

Frankfurt am Main wandelt sich atemberaubend schnell. Einerseits wächst die Bevölkerungszahl rasant. Aber auch die bauliche Realität ist seit jeher von Umbrüchen geprägt: Alte Gebäude weichen neuen, kleinere großen, aus Gewerbeflächen werden Wohnungen. Jährlich werden mehrere tausend Bauprojekte fertiggestellt. Dieser Wandel ist somit ein Charakteristikum und die Dynamik Teil der Frankfurter Identität. Als Planungsdezernent dieser […]

„Ich will das Soziale wieder stärker in den Mittelpunkt rücken“

Planungsdezernent Mike Josef

Ein Porträt des neuen Planungsdezernenten Mike Josef „Es ist der Reiz, die Zukunft dieser Stadt mitzugestalten.“ Auf diesen Satz fasst Mike Josef seine Entscheidung zusammen, dass er Planungsdezernent von Frankfurt am Main werden wollte. Seit 15. Juli 2016 übt der heute 33-Jährige das Amt aus – und sieht sich mit einer Reihe von großen Herausforderungen […]

Vom Riedberg zum Ernst-May-Viertel

Frankfurts Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz

Das Titelthema der vorliegenden Ausgabe von Frankfurtbaut ist der Riedberg. Dafür gibt es eigentlich immer zahlreiche Anlässe. Nicht nur, weil wir es mit einem der gefragtesten Wohnstandorte im Rhein-Main-Gebiet zu tun haben; mit einem lebendigen Stadtteil der kurzen Wege, mit einer vernünftigen Nutzungsmischung von Wohnen und Arbeiten, mit viel Grün, einer hervorragenden Verkehrsanbindung und allen […]

Schon immer zogen die Menschen nach Frankfurt

Frankfurts Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz

Derzeit scheint die Flüchtlingsthematik allgegenwärtig: Keine Ausgabe einer Tageszeitung oder eines Nachrichtenmagazins kommt daran vorbei. Das Thema beschäftigt derzeit und auch in Zukunft die Stadt Frankfurt auf den verschiedensten Ebenen. Während bei der Unterbringung der Geflüchteten momentan in erster Linie Ad-hoc-Lösungen gefragt sind, die naturgemäß temporär und provisorisch sind, werden anerkannte Asylbewerber mittel- und langfristig […]

Frankfurt und Offenbach rücken noch ein bisschen näher zusammen

editorial15

Selbst große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten. Ein solcher kleiner, aber bedeutender Schritt ereignete sich gerade erst vor wenigen Tagen. Die bedeutende Veränderung, zu der dieser Schritt möglicherweise beigetragen hat, bezieht sich auf das Verhältnis der beiden Nachbarstädte Frankfurt und Offenbach, die ja bekannterweise seit jeher eine besondere Beziehung pflegen. Um die tradierten Vorurteile und […]

Bewohner schützen, Verdrängung begegnen, Stadtteile stärken

Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz

Die soziale Wohnraumversorgung ist eine zentrale Aufgabe meiner Arbeit als Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main. Denn durch das anhaltende Bevölkerungswachstum – Frankfurts Einwohnerzahl ist in weniger als zehn Jahren um rund 70 000 Personen rasant in die Höhe geschossen – hinkt das Angebot an Wohnungen der Nachfrage hinterher. Ursachen sind der Geburtenüberschuss und der starke […]

Neuer Look, neuer Name

Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz

Bürgermeister Olaf Cunitz stellt die Neuerungen vor Bislang kennen Sie Frankfurtbaut noch nicht. Schließlich ist die vorliegende Publikation die erste Ausgabe unserer neuen städtischen Zeitung zum aktuellen Bau- und Planungsgeschehen in Frankfurt am Main. Ich freue mich sehr, dass Sie diese Neuerscheinung jetzt in den Händen halten und sich umfassend über Themen und Projekte aus […]